Wie kommen die Batterien in den Gartenteich?

Den Müll entsorgen? ... Igitt, wer macht das schon gern. Nur hat Madame Schön wirklich die beste Methode für das lästige Übel gefunden?

Seht selbst und entscheidet ob die Entsorgungsidee von Madam Schön richtig ist oder ob ihr ihr besser auf die Sprünge helft, bevor das Chaos katastrophale Ausmaße annimmt.

Plakatgestaltung: Juliane Lamer

Madame Schön ist ein 10-jähriges Mädchen, welches fröhlich von der Schule kommt und leider für die Mama einige Arbeiten erledigen soll. Sie hat den Auftrag den Abfall zu entsorgen - aber sowas macht keinen Spaß, also läßt sie sich was einfallen wie sie den Abfall ganz schnell losbekommt. Herr Gutmann kommt vorbei und findet leere Joghurtbecher im Blumenbeet (und noch viele andere Umweltsünden mehr) und stellt fest, dass Madam Schön überall ihren "Abfall" entsorgt hat. Er bringt kindgerecht Madam Schön bei, dass der Abfall kein "Müll", sondern ein Wertstoff ist, den man wiederverwerten kann.

 

Ein Theaterstück zum anfassen, mitmachen und dabei sein.

<< Neues Textfeld >>

Aktuelles

P R O B E N P H A S E 

für

"Lauter Irre 

oder

Das wahre Leben" 

.........................................

"Dr. Jekyll und Mrs. Hyde"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hang Theater Plauen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.